In Gedanken bei der Ukraine

Auch wir vom Freundeskreis Asyl sind schockiert über den Krieg in der Ukraine. Wir verfolgen die Geschehnisse fassungslos und fühlen mit den flüchtenden Menschen mit. Aktuell wissen wir nicht, ob Flüchtlinge aus der Ukraine in Schwieberdingen ankommen werden, aber wir sind mit unseren Gedanken bei den Menschen in der Ukraine.

2 Gedanken zu “In Gedanken bei der Ukraine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s